Castello di Tassarolo GAVI DOCG 2019 Senza Solfiti

Highlight aus dem Piemont, rassiger Wein mit viel Trinkvergnüngen und ohne zusätzliche Sulfite

Dieser Artikel wird vom Hersteller nicht mehr angeboten
  • Keine Sulfite bei der Weinherstellung hinzugefügt
  • Vom Biodynamie Vorzeigebetrieb im Piemont
  • Trinkvergnügen garantiert, toller Speisenbegleiter

  • 9Weine Exklusiv

  • Biodynamisch

Nachfolgeprodukt dieses Artikels:

Beschreibung

Cortese di Gavi ganz ohne zugesetztem Schwefel, geht das? Klar und wie! Biodynamisch erzeugt, ausschliesslich natürlicher Schwefelgehalt und der Wein kommt so frisch und fruchtig daher, dass man es gar nicht glauben mag.

Natürlich auch perfekt geeignet für Allergiker oder Personen die sonst Probleme mit Wein haben.

Der Wein selbst - Gavi liegt im Trend, zumindest merkt man eine stark steigende Nachfrage. Der Wein bietet tolle Aromen von hellen Früchten, wie Birne oder auch weißem Pfirsich, dazu kommt eine präsente und frische Säure, die einfach sofort Lust auf den nächsten Schluck macht.

Durch die besonders schonende Produktion, der Verzicht auf sämtliche Pflanzenschutzmittel und dem Verzicht auf zusätzlichen Schwefel ist der Wein auch unglaublich bekömmlich. Sprich, davon kann man gerne auch einen Schluck mehr trinken.

Rebsorte: Cortese die Gavi
Kategorie: Weißwein
Bio: Bio, Biodynamisch
Geschenkart: Familienfeiern, Freunde
Land: Italien
Region:  Piemont
Jahrgang: 2019
Geschmack: Trocken
Trinkempfehlung: 8-10°C
Lagerpotential: 2024
Passt zu: Fisch, Nudelgerichte / Pasta, Käse
Alkoholgehalt: 13,0 Vol.%
Sonstige Bewertungen: 9Weine Exklusiv
Intensität: mittel

Castello di Tassarolo

Erfahrungsberichte unserer Kunden

1 Erfahrungsbericht in Deutsch für Castello di Tassarolo GAVI DOCG 2019 Senza Solfiti

5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
1 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

1 Bewertung
1 Erfahrungsbericht auf Deutsch