Münzenrieder Wein Cabernet Franc Reserve 2017

Seltene Rotweinsorte mit feinem Tannin

Dieser Artikel wird vom Hersteller nicht mehr angeboten
  • Trocken, fleischig, stoffig
  • Im Barrique ausgebaut
  • Super zu Wild

  • 92 Ala Carte

  • 9Weine Tipp

Nachfolgeprodukt dieses Artikels:

Beschreibung

Die uralte Rotweinsorte Cabernet Franc wird zu unrecht oft auch als kleiner Bruder des Cabernet Sauvignon bezeichnet und ist in Österreich nur selten zu finden. Im Bordeaux ist er oft großer Cuveepartner neben dem Cabernet Sauvignon und Merlot.

Dieses sortentypische Exemplar zeigt auch reinsortig, was es kann. Ein stoffiger, fleischiger Wein mit markanten Tanninen. Nach 12 Monaten im Barriquefass zeigt er sich wild und doch lebendig. Dunkelbeerige Noten und Kräuter. Kakao mit zartem Zimttouch. Leicht pelzig mit röstigen Nuancen. Feiner, langer Abgang nach vollreifen Kirschen.

Etwas Luft im Glas tut dem Wein besonders gut. Passt wie gemacht zu Wildfleisch.

Rebsorte: Cabernet Franc
Kategorie: Rotwein
Land: Österreich
Region: Neusiedlersee
Jahrgang: 2017
Ausbau: Barrique
Trinkempfehlung: 16-18°C
Lagerpotential: 2027
Alkoholgehalt: 14,0 Vol.%
Intensität: kräftig
Ala Carte Punkte: 92 Ala Carte Punkte

Erfahrungsberichte unserer Kunden

5 Erfahrungsberichte in Deutsch für Münzenrieder Wein Cabernet Franc Reserve 2017

4,2 von 5 Sternen
5 Sterne
4 (36%)
4 Sterne
5 (45%)
3 Sterne
2 (18%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

11 Bewertungen
5 Erfahrungsberichte auf Deutsch