Weingut Gernot Heinrich Graue Freyheit 2020, Bio

Maische vergorener Naturwein in Tonflasche

CHF 33.60

(CHF 44.80 / l, inkl. 7,7% MwSt. - zzgl. Versand)

Inhalt: 0,75 l

Zustellung bis Donnerstag, 09. Februar, wenn du bis Montag um 11:30 Uhr bestellst.

Auf Lager

Mengenrabatt verfügbar!

  • ab 9 nur CHF 30.56 / Stk -9%

Kostenloser Versand innerhalb Schweiz ab CHF 39.00.
Infos zum Versand und Rückversand

Eigenschaften und Vorteile

  • Naturwein aus der Amphore
  • Weißburgunder, Grauburgunder, Chardonnay
  • 2 Wochen auf der Maische vergoren
  • Ungefiltert, naturtrüb
  • 94 Falstaff 94 Falstaff
  • 93 James Suckling 93 James Suckling
  • 5 Sterne Weingut 5 Sterne Weingut
  • Natural Wine Natural Wine

Art.-Nr.: WGH-10100315, Inhalt: 0,75 l, EAN: 9120104730755

Beschreibung

Dieser "Naturwein" ist sicher ein Aushängeschild vom Biodynamischen Starwinzer Gernot Heinrich.

Naturwein bedeutet in diesen Fall, dass die Burgundersorten Weißburgunder, Grauburgunder und Chardonnay für 14 Tage auf der Maische vergoren wurden (wie Rotwein). Anschließend schonend in einer Korbpresse gepresst und für 19 Monate in TonAmphoren und gebrauchten Eichenfass auf der Feinhefe gereift. Ohne Filtration abegüllt und daher naturtrüb.

Das ganze ergibt eine unverblümte Mischung aus Weißwein, Roséwein und einen Burgunder. Da wir den Wein nicht besser beschreiben könnten, zitieren wir diesmal gerne das Weingut:

Ein Wein, der sich frei spricht von Farbe und sich nicht schubladisieren lässt. Farben- und aromenfroh, fern von grau, steigt die Graue Freyheit auf, wie eine morgendliche Dämmerung aus dem Nebel und verspricht einen strahlenden Tag. Der helle Extrakt roter Beeren und die hauchzarte Würze von schwarzem Tee bilden Spannung zwischen herbstlichem Tiefgang und frühlingshaft unbekümmerter Lebenslust. Ihr Körper ist kompakt, stahlig und voller Präzision. Von vitalisierender Säure, stoffiger Textur und anhaltender Mineralik gestrafft, hinterlässt die Graue Freyheit steinigen Nachhall mit kühlender Wirkung. Sie bildet die packende Symbiose, mächtig und erhaben zu wirken und zeitgleich seelenruhig zu schweben wie es sonst nur ein Zeppelin verkörpern kann. Sie ist das faszinierende Paradoxon daraus, wenn die Attribute „karg“ und „fruchtverliebt“ eine Einheit bilden. Mit Vergnügen farbenblind. Vor Genuss schütteln.

Rebsorte: Grauburgunder, Cuvée Weiß
Kategorie: Weißwein
Bio: Bio, Natural Wine
Jahrgang: 2020
Geschmack: Trocken
Ausbau: Beton, Gebrauchtes Holz
Trinkempfehlung: 10-12°C
Lagerpotential: 2027
Alkoholgehalt: 12,5 Vol.%
Sonstige Bewertungen: 5 Sterne Weingut
Intensität: kräftig
Falstaff Punkte: 94 Punkte
James Suckling Punkte: 93 Punkte
Verschlussart: Naturkork
18
Dieses Produkt enthält Alkohol und darf nicht an Personen unter 18 abgegeben werden. Mit deiner Bestellung bestätigst du, dass du das gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter hast. Bitte sei verantwortungsvoll im Umgang mit diesem Artikel.

Weingut Gernot Heinrich

Erfahrungsberichte unserer Kund:innen

1 Erfahrungsbericht in Deutsch für Weingut Gernot Heinrich Graue Freyheit 2020, Bio

4,0 von 5 Sternen
5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
2 (100%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

2 Bewertungen

Es gibt noch keine Erfahrungsberichte auf Deutsch, aber 0 Erfahrungsberichte in anderen Sprachen.


Kunden kauften auch

Ähnliche Produkte